Implantologie

Die Implantologie ist ein Teilbereich der Zahnmedizin, der sich mit der Implantation von künstlichen Zahnwurzeln in den Kieferknochen beschäftigt. 

Diese künstlichen Zahnwurzeln dienen als Basis für die Befestigung von Zahnersatz wie Kronen, Brücken oder Prothesen. Implantate können sowohl einzelne Zähne als auch komplette Zahnreihen ersetzen. 

Die Implantologie ist eine bewährte und sichere Methode, um Zähne zu ersetzen und das Aussehen sowie die Funktion des Gebisses zu verbessern. Dabei müssen persönliche Risikofaktoren berücksichtigt werden. Die Behandlung umfasst in der Regel eine sorgfältige Planung und Vorbereitung sowie eine präzise Platzierung der Implantate. 

Eine gute Mundhygiene und regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen sind wichtig, um die Haltbarkeit der Implantate zu gewährleisten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.